Workshopsbericht im Rahmen des Projektes FMP – 2014 – 019 unter dem Titel.: „Zur silbernen Rose– grenzübergreifendes Treffen mit 50+”

Am 24. Januar 2015 fand ein weiteres Floristikworkshops im Rahmen des deutsch- polnischen Projektes  u. d. T. „Zur silbernen Rose- grenzübergreifendes Treffen mit 50+“ statt, dasim Rahmen des Fonds für kleine Projekte INTERREG IV Aaus den EFRE –Mittel co-finanziert wird. Die Workshops wurden von der großartigen Floristin Frau Mira Kwaśniewska geleitet und  befassten sich mit dem Bau der von Tränkebecken für  Vögel mit Kompositionen aus frischen Pflanzen.

Die Tränkebecken für Vögel wurden mit Hilfe von Floristikdraht und Glasbehältern geschaffen.Die Pflanzenkompositionen wurden mit Hilfe von Sukkulenten entwickelt, die in einem Glasapfel im Erde und Kies eingepflanzt wurden. Die Workshopsteilnehmer aus der Gemeinde Dobra und Blankensee bereiten für die Aktivitäten etwas Süßes zum Naschen vor, darunter auch Rosen, die im Logo des Projektes zu sehen sind.







In dieser Woche fanden auch die ersten Kochworkshops statt, die von dem hiesigen Chefkoch aus Dobra geleitet wurden. Unter der fachlichen Anleitung von Herrn Adam Faliński hat die deutsch- polnische Seniorengruppe  5 gesunde Gerichte zubereitet u.a.: Fischsuppe mit Brachsenklopse, Fischboulion mit Teigtaschen mit Zander, Stettiner Fischallerlei mit Süßwasserfischen, Bleisalat und Hähnchensülze. Am Kochworkshops haben auch die Männer-Einwohner der Gemeinde Dobra und Blankensee, teilgenommen.
Zum Schluss nahmen die Köcher an einer Verkostung von selbst gemachten Gerichten teil.

Die Workshopsteilnehmer nahmen am Samstag  an den Bewegungsaktivitäten wie Gymnastik, Fitness und Entspannungsübungen  teil, die von Frau Beata Rydzewska geleitet wurde.

Die nächstgeplanten Aktivitäten im Rahmen des Projektes finden am 31. Januar 2015 in Międzygminny Zakład Aktywności Zawodowej in Dobra statt.
31.I – Floristikworshops – von  8.30 Uhr bis 12.30 Uhr
- Kochworkshops – von 12.30 Uhr bis 17.30 Uhr
- Reha – von 11.00 Uhr bis 14:00 Uhr

7 II -  Floristikworshops – von  8.30 Uhr bis 12.30 Uhr
- Obst und Gemüse Schnitzerei  – von 12.30 Uhr bis 17.30 Uhr
- Kochworkshops – von 12.30 Uhr bis 17.30 Uhr
- Reha – von 11.00 Uhr bis 14:00 Uhr
 
14 II - Floristikworshops – von  8.30 Uhr bis 12.30 Uhr
- Obst und Gemüse Schnitzerei  – von 12.30 Uhr bis 17.30 Uhr
- Kochworkshops – von 12.30 Uhr bis 17.30 Uhr
- Reha – von  10.30 Uhr bis 14:00 Uhr
 
21 II - Floristikworshops – von  8.30 Uhr bis 12.30 Uhr
- Obst und Gemüse Schnitzerei  – von 12.30 Uhr bis 17.30 Uhr
- Kochworkshops – von 12.30 Uhr bis 17.30 Uhr
- Reha – von  10.00 Uhr bis 14:00 Uhr
 
27 II   - Kochworkshops – von 15.30 Uhr bis 20.30 Uhr
 
28 II - Kochworkshops , Floristikworshops, Obst und Gemüse Schnitzerei  - von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr
- Zusammenfassungstreffen – von  12.30Uhr bis 15.30 Uhr
 


poprzednia wersja strony

Verein der Polnischen Gemeinden der Euroregion Pomerania | Al. Wojska Polskiego 184c/15, 71-256 Szczecin | tel. +48 91 486 07 38 | e-mail: biuro@pomerania.org.pl