Neue Projektaufrufe im Kooperationsprogramm Interreg V A eröffnet

Ab dem 22.08.2017, 8.00 Uhr besteht im Kooperationsprogramm Interreg V A Mecklenburg-Vorpommern / Brandenburg / Polen wieder die Möglichkeit, Projekte einzureichen.

Projektanträge können jetzt im Rahmen folgender Prioritätsachsen gestellt werden:

Prioritätsachse I – Natur und Kultur - Gemeinsamer Erhalt und Entwicklung der Biodiversität (Plan für den Aufruf EFRE: 4,3 Mio. Euro)

Prioritätsachse IV – Grenzübergreifende Kooperation (Plan für den Aufruf EFRE: 6,4 Mio. Euro)

Der Aufruf dauert bis zum 17.10.2017, 16.00 Uhr. Zugang zum elektronischen Monitoringsystem des Kooperationsprogramms.


poprzednia wersja strony

Verein der Polnischen Gemeinden der Euroregion Pomerania | Al. Wojska Polskiego 184c/15, 71-256 Szczecin | tel. +48 91 486 07 38 | e-mail: biuro@pomerania.org.pl