Künftige Förderperiode im „kleinen“ Fonds

In der heutigen Ausgabe der Tageszeitung „Kurier Szczecinski“ finden Sie einen Artikel von Herrn Bogdan Twardochleb über die Bemühungen der Euroregion Pomerania, mehr Geld für die Umsetzung der deutsch- polnischen Projekte in der Förderperiode 2014-2020 zu akquirieren. Der Verein der Polnischen Gemeinden der Euroregion Pomerania in Stettin  und die Kommunalgemeinschaft e.V. in Löknitz möchten, dass die Förderung für Fonds für kleine Projekte bei 17Mio. Euro (EFRE- Anteil) liegt. Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre!
In Downloads finden Sie den gesamten Artikel.
materiałach do pobrania.


poprzednia wersja strony

Verein der Polnischen Gemeinden der Euroregion Pomerania | Al. Wojska Polskiego 184c/15, 71-256 Szczecin | tel. +48 91 486 07 38 | e-mail: biuro@pomerania.org.pl