Fonds für kleine Projekte Interreg V A Kommunikation-Integration-Zusammenarbeit”

Sehr geehrte Damen und Herren,

Am 23. Dezember 2015 r. stellte Stowarzyszenie Gmin Polskich Euroregionu Pomerania den Förderantrag für  Fonds für kleine Projekte Interreg V A Kommunikation-Integration-Zusammenarbeit für den Förderzeitraum 2016-2022. Das Projekt wird gemeinsam mit dem deutschen Projektpertner Kommunalgemeinschaft Europaregion Pomerania e.V realisiert und gilt als Fortführung des Fonds für kleine Projekte IVA.

Die Aufgabe des Fonds für kleine Projekte ist es, neue bzw. bereits bestehende grenzübergreifende Kontakte zu unterstützen. Die im Rahmen des Fonds für kleine Projekte  realisierten Aktivitäten tragen zur verbesserten Verständigung der Bürgerinnen und Bürger bei, die beiderseits der deutsch-polnischen Grenze wohnen. Das Ziel des Fonds besteht in der Stärkung der regionalen Identität und im besseren Kennenlernen von Grenzgebietseinwohnern durch die Förderung eines umfangreichen Programms von kleineren Kultur-, Sport-, Bildungs- und gesellschaftlichen Veranstaltungen sowie von Aktivitäten, die nachhaltig die strukturelle Entwicklung der grenznahen Region beeinflussen. Zur Umsetzung von Projekten mit Kofinanzierung aus dem Fonds für kleine Projekte sind ein polnischer und ein deutscher Partner notwendig. Die Hauptideen des Fonds für kleine Projekte sind Kommunikation, Integration und Zusammenarbeit der in der Euroregion Pomerania lebenden Polen und Deutschen.

Insbesondere werden dabei kleine Vorhaben unterstützt, die die Zusammenarbeit in folgenden Bereichen verbessern sollten: Umweltschutz, Jugendaustausch, Gesundheitsschutz und gesellschaftliche Integration, Gleichstellung von Frauen und Männern sowie lebenslanges Lernen.

Im Rahmen der Fonds für kleine Projekte werden die Ausgaben für Infrastruktur ausgeschlossen ( Bauarbeiten).

Der Gesamtbetrag des Projektes darf bis 30 000 EURO betragen. Der Leadpartner soll zuerst alle Projektausgaben vorfinanzieren. Der EFRE- Fördersatz ist bis zu 85% der förderfähigen Kosten.

Zur Zeit ist der Projektantrag „Fonds für kleine Projekte Interreg V A Kommunikation-Integration-Zusammenarbeit“ in Bearbeitung.

Sofort nach der Antragsgenehmigung werden wir Sie über die Antragstellungsmöglichkeit für kleine Projekte informieren.

 

 


poprzednia wersja strony

Verein der Polnischen Gemeinden der Euroregion Pomerania | Al. Wojska Polskiego 184c/15, 71-256 Szczecin | tel. +48 91 486 07 38 | e-mail: biuro@pomerania.org.pl