Ergebnisse der 5. Sitzung des Begleitausschusses in Löcknitz

Während des Sitzung des Begleitausschusses am 23. Mai 2017 wurden drei Projekte aus der Prioritätsachse III (Bildung) für eine Förderung aus dem Kooperationsprogramm Interreg V A ausgewählt.

Der Begleitausschuss hat insgesamt bis zu 6,6 Mio. EUR Fördermittel (EFRE) für folgende Projekte bestätigt:

  • Nachbarspracherwerb von der Kita bis zum Schulabschluss - der Schlüssel zur Kommunikation in der Euroregion Pomerania
    Bestätigte Fördermittel (EFRE) bis zu 2,2 Mio. EUR – vorbehaltlich der Erfüllung der vom Begleitausschuss erteilten Auflagen.
  • Gesunde Kinder in gesunden Kommunen
    Bestätigte Fördermittel (EFRE) bis zu 1,1 Mio. EUR – vorbehaltlich der Erfüllung der vom Begleitausschuss erteilten Auflagen.
  • Drei Kita´s - Zwei Sprachen - Ein Weg
    Bestätigte Fördermittel (EFRE) bis zu 3,3 Mio. EUR – vorbehaltlich der Erfüllung der vom Begleitausschuss erteilten Auflagen.

Darüber hinaus hat der Begleitausschuss einen Beschluss über den geplanten Projektaufruf Bildung vom 09.10.-18.12.2017 gefasst. In diesem Projektaufruf dürfen Bildungsprojekte mit Bauinvestitionen beantragt werden. Das EFRE-Budget des Projektaufrufes wurde entsprechend auf 6,7 Mio. EUR erhöht.


poprzednia wersja strony

Verein der Polnischen Gemeinden der Euroregion Pomerania | Al. Wojska Polskiego 184c/15, 71-256 Szczecin | tel. +48 91 486 07 38 | e-mail: biuro@pomerania.org.pl