Stettiner Ostermarkt- Auftaktveranstaltung im Rahmen des Projekts " Bunte Alee"

Die Stadt Szczecin und Żegluga Szczecińska Turystyka Wydarzenia Sp. z o.o. laden die Einwohner und ihre Gäste zu einem zweitägigen Ostermarkt vom 24. bis 25. März 2018 in der Aleja Kwiatowa (Blumenallee) im Herzen der Odermetropole ein.

Die Geschichte der "Bunten Allee" begann im Jahr 2015, als bei der Abstimmung über Projekte des Stettiner Bürgerhaushalts das "Wiedererwachen der Aleja Kwiatowa" angeboten wurde. Mehr als 1.000 Menschen waren dafür, an diesem Ort Blumen zu pflanzen, Zierrasen zu säen und floristische Anlagen zu errichten. Im Rahmen von Treffen mit dem Autor der Siegeridee entwickelte das Rathaus unter dem Namen "Bunte Allee" einen Aktionsplan für die Umsetzung der Projektziele.

Weit über 100.000 Krokusse, Narzissen, Tulpen und andere Blumenzwiebel wurden in den letzten zwei Jahren gepflanzt sowie floristische Installationen errichtet. Ganzjährige künstlerisch-pädagogische Veranstaltungsreihen sollen den Besuch dieser Fußgängerzone fördern.

Obwohl das Siegerprojekt nur eine einmalige Finanzspritze bei der "Aktivierung des Gebiets von Aleja Kwiatowa" erhalten sollte, beschloss der Stadtrat von Stettin, das Projekt weiter zu finanzieren.

Zum Auftakt der Veranstaltungsreihe "Bunte Allee" bietet der zweitägige Ostermarkt eine großartige Gelegenheit, traditionelle Köstlichkeiten zu probieren, Geschenke von lokalen Künstlern zu kaufen und die österliche Atmosphäre zu genießen.

Am Wochenende vor Ostern bieten die Aussteller in ihren Holzhäuschen entlang der Aleja Kwiatowa den Stettinern und Touristen  handbemalte Ostereier, Holz- und Keramikornamente, Körbe, Kränze und Osterschmuck, genähtes Spielzeug, Schmuck, Naturkosmetik, Honig, Gewürze, Gemüse- und Obstkonserven, Wein, Wurst, Käse, Fisch und vieles mehr an.

Wann: 24.-25. März 2018, 10:00-18:00 Uhr
Wo: Aleja Kwiatowa, pl. Żołnierza Polskiego 20, 70-551 Szczecin

poprzednia wersja strony

Verein der Polnischen Gemeinden der Euroregion Pomerania | Al. Wojska Polskiego 184c/15, 71-256 Szczecin | tel. +48 91 486 07 38 | e-mail: biuro@pomerania.org.pl