Schulung für die Multiplikatoren des DPJW

Am 7. November 2013 fand im Sitz der Stowarzyszenia Gmin Polskich Euroregionu Pomerania in Szczecin eine Schulung für die Projekträger der DPJW statt. Es war ein zyklisches Treffen der Multiplikatoren des Jugendaustausches unserer Woiwodschaft. Die meisten Teilnehmer führen seit Jahren eigene, erfolgreiche Internationale Projekte ( wie: Besuche von Gedenkstätten, Austausch unter drei Partnern : polnisch-deutsch- israelische journalisten Programme, Workshop der Blaskapellen usw.),aber es waren auch Teilnehmer da, die das erste Mal mit unserer Organisation zu tun hatten. Für alle war das aber ein interessanter Erfahrungsaustausch. Uns, den Mitarbeitern des DPJW ermöglichte dieses Treffen die realen Problemen, mit denen unsere deutsch- polnische Projektpartner kämpfen( zu wenig Fördermitteln, Mangel an dem sachlichen und organisatorischen Unterstützung in eigener Umfeld und zu viele Rollen, die der Gruppenbetreuer zu spielan hat).  
     Unser Ziel war den Teilnehmern die Richtlinien des DPJW näher zu bringen, die man zu erfüllen hat um die Förderung für die deutsch- polnische Projekte zu erhalten, wie die finanzielle Lage der DPJW ist. Wir hatten über die  Entwicklungstendentz und dem Schwerpunkt der Tätigkeiten für das nächste Jahr berichtet. Euroregion Pomerania ist einer der größten Einheiten der DPJW, die seit Jahren eine ungeheure Größe von Projekten für die Jugendlichen an dem grenzüberschreitenden Gebiet veranstalltet aber nimmt auch sehr aktiv teil an solchen Projekten wie z.B. dzień. de |der-tag.pl. Es wurde festgestellt, dass unsere Woiwodschaft in diesem Jahr die meisten von solcher Projekte durchgeführt hat (47 von 300 in Polen und Deutschland). Die nächste Schgulung der DPJW findet im Januar 2014 statt. Wir laden Sie schon jetzt herzlich ein!
 
 
 
 
 

 

poprzednia wersja strony

Verein der Polnischen Gemeinden der Euroregion Pomerania | Al. Wojska Polskiego 184c/15, 71-256 Szczecin | tel. +48 91 486 07 38 | e-mail: biuro@pomerania.org.pl