Neue Führungskräfte im Verein

Herr Krzysztof Soska, der Vizepräsident der Stadt Szczecin ist der neue Vorstandsvorsitzende des SGPEP, Herr Piotr Jedliński, der Präsident der Stadt Koszalin ist dagegen zum neuen polnischen  Präsidenten der Euroregion Pomerania gewählt worden.
Am Freitag, den 27.03.205 wurden während der Mitgliederversammlung die neuen Vorstandsmitglieder des SGPEP gewählt. Zum stellv. Vorstandsvorsitzenden wurde Herr Władysław Kiraga, der Bürgermeister der Stadt Nowe Warpno und zum Schatzmeister Herr Tomasz Czuczak, der Amtsdirektor der Stadt Koszalin gewählt.
Als Vorstandsmitglieder wurden folgende Personen gewählt: Herr Bazyli Baran- Stadtratsmitglied der Stadt Szczecina,Herr Henryk Broda– Bürgermeister von Będzino, Herr Janusz Gromek – der Präsident der Stadt Kołobrzeg, Herr Eugeniusz Jasiewicz- der Bürgermeister der Stadt Wolin, Herr Piotr Pawlik- der Bürgermeister der Stadt Mirosławiec und Herr Janusz Żmurkiewicz - der Präsident der Stadt Świnoujście.
Als Mitglieder des Rates der Euroregion Pomerania wurden Frau Marzena Podzińska, Frau Krystyna Kościńska, Herr Dariusz Kalinowski, Herr Eugeniusz Jasiewicz, Herr Tomasz Czuczak und Herr Piotr Downar gewählt.
poprzednia wersja strony

Verein der Polnischen Gemeinden der Euroregion Pomerania | Al. Wojska Polskiego 184c/15, 71-256 Szczecin | tel. +48 91 486 07 38 | e-mail: biuro@pomerania.org.pl