Grenzüberschreitendes Zentrum für Ökologie und Bildung veranstaltet "Tag der offenen Tür"

In dem grenzüberschreitenden Zentrum für Ökologie und Bildung in Zalesie wird am langen Maiwochenende "Der Tag der Sonne" statt finden.

Das Zentrum entstand dank der Unterstüzung der Europäischen Union aus den Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des Projektes Interreg IV A.

Am 1. Mai 2014 lädt der Veranstalter zu einer öffentlichen Feier unter dem Titel „ Gesichter der Sonne ”. Während der unterschiedlichen Workshops an dem "Tag der offenen Tür" werden alle Teilnehmer die Geheimnise des heissen Sternes und seiner "Cousins" näher kennenlernen. An dem Tag sind unter anderem Kunst- und Mikroskopworkshops, aber auch chemische Vorführungen, Sonnenbeobachtungen, themenbezogene Filme und Animationen aus dem All geplant. Alle Gäste werden die Möglichkeit haben an verschiedenen Lernspielen teilzunehmen, wie zum Beispiel Geländespiele, den Bau einer Sonnenuhr und diverser Wettbewerbe wie : " Sonniges Puzzle", „Singende Vögel” und „Geräusche der Natur ”.  Die Zentrumsbesichtigung während des "Tages der offenen Tür" ist kostenlos.
Die Veranstaltung findet im Rahmen des 10. Jahrestag des EU Beitrittes Polens statt. 
Kommen Sie alle nach Zalesie und feiern Sie mit!

 

poprzednia wersja strony

Verein der Polnischen Gemeinden der Euroregion Pomerania | Al. Wojska Polskiego 184c/15, 71-256 Szczecin | tel. +48 91 486 07 38 | e-mail: biuro@pomerania.org.pl