DPJW- Schulung für alle Tätigen im Bereich der Thema Schüleraustausch

 Am 20. März 2015 fand in der in der Geschäftsstelle des Vereins der Polnischen Gemeinden der Euroregion Pomerania die Schulung für Antragsteller im Bereich der deutsch- polnischen Schüleraustausche statt. Das Ziel der Schulung war die Erörterung der Richtlinien für eine korrekte Antragstellung. Die Teilnehmer kamen aus der ganzen Region u.a. aus Świnoujście, Wolin, Kamień Pomorski, Goleniów, Koszalin, Gryfice, Barlinek und Chojna. Viele von denen führen eigene, gelungene internationale Projekte durch, aber es waren auch Teilnehmer dabei, die das erste Mal über unsere DPJW Aktivitäten hörten. Auf jeden Fall war das ein sehr interessanter Erfahrungsaustausch. Wir hatten auch die Möglichkeit die Sonnenfinsternis zu beobachten. Die gemeinsame Teilnahme an dem Ereignis brachte uns näher und wir dürften in netter Stimmung unsere Schulung weiter führen.
    
 Die Euroregion Pomerania gehört zu den größten DPJW- Zentralstellen, die seit mehreren Jahren in der Grenzregion  viele Schüleraustauschprojekte unterstützt. 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

poprzednia wersja strony

Verein der Polnischen Gemeinden der Euroregion Pomerania | Al. Wojska Polskiego 184c/15, 71-256 Szczecin | tel. +48 91 486 07 38 | e-mail: biuro@pomerania.org.pl