Deutsch-polnische Übungen an der Oder

Am 14. Juni 2014 fanden an der Oder in der Nähe von Zatoń Dolna und Schwedt/Oder deutsch-polnische Feuerwehrübungen statt, die das Interreg IV A – Projekt "Aufbau eines gemeinsamen deutsch-polnischen Systems zur Bekämpfung großflächiger Verunreinigungen auf der Oder sowie zur Bekämpfung weiterer Ereignisse im grenznahen Raum" abgeschlossen haben.  

Die wirksamen Übungen bildeten nicht nur den Abschluss des Projektes, jedoch auch dienten zur Erprobung des entwickelten Systems der Ölabwehr sowie der beschafften Technik. In den gemeinsamen Übungen nahmen über 200 Feuerwehrmänner vom Landkreis Uckermark, Landkreis Gryfino und Landkreis Barnim teil.
 
Der Gesamtwert des durchgeführten Projektes beträgt über 2 Mio. Euro. Davon beträgt der Zuschuss aus dem Europäischen Fond für Regionale Entwicklung im Rahmen des Interreg IV A – Programms 85%.
poprzednia wersja strony

Verein der Polnischen Gemeinden der Euroregion Pomerania | Al. Wojska Polskiego 184c/15, 71-256 Szczecin | tel. +48 91 486 07 38 | e-mail: biuro@pomerania.org.pl