Besuch von Studenten der deutschen Universität Münster

Am 14. März während des Aufenthaltes in Polen besuchte uns eine Gruppe von Studenten aus der Universität Münster. Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster, WWU – ist eine öffentliche Universität in Deutschland. Mit über 40 000 Studierenden und mit ca. 130 Studienrichtungen gehört sie zu den größten deutschen Universitäten und ist damit gleichzeitig ein intellektuelles Lebenszentrum.

Die Studenten besuchten einige Pommersche Städte, zu dem wichtigstem Besuch gehörte dabei Szczecin. Während des Informationstreffens im Verein der Polnischen Gemeinden der Euroregion Pomerania wurden die Themen der Euroregion besprochen. Frau Irena Stróżyńska - Vizegeschäftsführerin des Büros erklärte die Aufgaben der Euroregion. Als Hauptziel des Vereins nannte sie die  Festigung der Nachbarschaftkontakte und die Entwicklung der Grenzgebiete, den Bau einer grenzübergreifenden Kommunikationsinfrastruktur, einen kulturellen Austausch, die Unterstützung des Grenzverkehrs und Tourismus, wirtschaftliche Zusammenarbeit, soziale und humanitäre Aktivitäten sowie Umweltschutz und Wirkung gegen die Naturkatastrophen.

 

poprzednia wersja strony

Verein der Polnischen Gemeinden der Euroregion Pomerania | Al. Wojska Polskiego 184c/15, 71-256 Szczecin | tel. +48 91 486 07 38 | e-mail: biuro@pomerania.org.pl